Startseite

Zwei Menschen in Schutzanzügen unter der Chemiedusche

Rafael Ben-Ari/Fotolia.com

Innovatives Desinfektionssystem sterilisiert Atemschutzmasken

In dem BMBF-Projekt MoPlasDekon haben Forschende ein umweltfreundliches, mobiles Desinfektionsgerät entwickelt, das Keime mit Plasma tötet. Jetzt zeigen erste Tests: Mit dem Gerät lassen sich bis zu 2000 Schutzmasken pro Tag wiederaufbereiten.

weiterlesen


Soziale Medien werden auch zum Austausch radikaler Ideen genutzt

iStock.com / PeopleImages

Extremisten stilisieren sich als Opfer

Mit Falschmeldungen versuchen Extremisten, Meinungen im Internet zu lenken. So wollen sie ihre Ansichten als Mehrheitsmeinung darstellen. Jugendliche müssen daher lernen, solche Strategien zu entlarven, sagt Extremismusforscher Martin Kahl im Interview zum BMBF-Forschungsprojekt PANDORA.

weiterlesen


Cover Informationsbrief zur zivilen Sicherheitsforschung

BMBF / VDI Technologiezentrum GmbH

Informationsbrief 09/20 veröffentlicht

Informationsbrief 09/20 lesen (pdf-Datei, nicht barrierefrei)

Der Informationsbrief zur zivilen Sicherheitsforschung beinhaltet alle wichtigen Neuigkeiten rund um das nationale und das europäische Sicherheitsforschungsprogramm.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren Newsletter.


Portrait von Dr. Pohlmann

Dr. Anne Pohlmann

Friedrich-Loeffler-Institut

Viren Schritt für Schritt entschlüsseln

Bei einer drohenden Pandemie ist eine schnelle Diagnostik entscheidend. Ein vom BMBF gefördertes Projekt hat dafür eine Datenbank für die Entschlüsselung unbekannter Viren aufgebaut. Mikrobiologin Anne Pohlmann erklärt im Interview, welche Vorteile das hat.

weiterlesen


Neue Förderbekanntmachungen veröffentlicht

Das BMBF hat die folgenden neuen Richtlinien zur Forschungsförderung veröffentlicht:

SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen

Innovationen im Einsatz – Praxisleuchttürme der zivilen Sicherheit


Portrait von Professor Lange

Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange

Deutsche Hochschule der Polizei

Interview mit Prof. Dr. Lange

"Ist der Polizeiberuf in den letzten Jahren durch den digitalen Wandel komplizierter geworden?" Antworten auf diese und andere Fragen gibt Prof. Lange, Präsident der Deutschen Hochschule der Polizei im Interview mit dem BMBF.

weiterlesen


Interview mit Dr. Floeting und Dr. Schroeder

Portrait von Herr Dr. Floeting

Dr. Holger Floeting

David Ausserhofer

"Was bedeutet Diversität in der Stadt heute?" und "Was bedeutet dies für die Entwicklung von städtischen Sicherheitsstrategien?" Antworten geben Herr Dr. Floeting und Frau Dr. Schroeder im Interview zum BMBF-Forschungsprojekt "DiverCity". Beide diskutierten auch bei der Konferenz "Sicher leben in der Stadt" mit.

weiterlesen


Interview mit SiBa-Verbundkoordinatorin Prof. Dr. Haverkamp

SIBA-Verbundkoordinatorin Prof. Dr. Rita Haverkamp

Prof. Dr. Rita Haverkamp

Haverkamp

„Sicherheit an Fallzahlen festzumachen, greift zu kurz“, sagt Kriminologin Rita Haverkamp. Als Verbundkoordinatorin im BMBF-Forschungsprojekt „Sicherheit im Bahnhofsviertel (SiBa)“ untersucht sie das Sicherheitsempfinden von Menschen in Bahnhofsviertel. Das Problem: Jeder Mensch empfindet anders.

Zum Interview.